Kfz-Versicherung online berechnen

Kfz-Versicherung Vergleich

Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung vergleichen 2017

Mit unserem Kfz-Versicherung Vergleich findest Du innerhalb kürzester Zeit den passenden Schutz für dein Fahrzeug. Exklusive Rabatte, spezielle Konzepte für Führerscheinanfänger, Zweitwagen SF Klasse wie beim Erstwagen bekommst Du nur über unser Portal. Tarife zu vergleichen lohnt sich. Die Versicherungsbestätigung für die Zulassung von einem Kraftfahrzeug, auch eVB-Nummer genannt bekommst Du entweder direkt bei der Antragstellung in unserem Kfz-Versicherung Vergleich ohne Eingabe eines amtlichen Kennzeichens oder schreibe uns einfach eine Nachricht.

Jetzt vergleichen


Kfz-Versicherung einfach erklärt

Kfz-Versicherung online vergleichen

In Deutschland ist eine KFZ-Haftpflichtversicherung gesetzlich vorgeschrieben. Jeder der für sein Kraftfahrzeug eine amtliche Zulassung für die Benutzung auf öffentlichen Straßen erhalten möchte, benötigt dafür ein amtliches KFZ-Kennzeichen. Das Kennzeichen bekommt man nur, wenn auch eine Haftpflichtversicherung für das Fahrzeug in Form von einer Evb Nummer nachgewiesen wird. Die Kfz-Versicherung bietet Möglichkeit das eigene Fahrzeug mit einer Kaskoversicherung zu erweitern, um sich gegen bestimmte Beschädigungen zu schützen.

Alltagssituationen

Steinschlag:Versicherung zahlt den Schaden?

Kfz-Versicherung Teilkasko

Wer schon einmal einen Steinschlag beim Autofahren erlebt hat, weiß, mit welcher Wucht die kleinen Geschosse die Windschutzscheibe treffen. Meist sieht man unmittelbar danach schon den Schaden. Im schlimmsten Fall zieht sich ein Riss durch das Glas. Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) macht Glasbruch beinahe drei Viertel aller gemeldeten Kaskoschäden bei Autos aus. Lockerer Straßen-Split, weggeschleuderte Steinchen aus LKW-Reifen, Hagel oder ein Wildunfall - vor allem auf der Autobahn, bei stark verschmutzen Fahrbahnen und im Winter handelt man sich schnell einen Steinschlag ein. Auch wenn man sich davor nicht schützen kann und einen selbst keine Schuld trifft: einen Steinschlag muss man zeitnah beheben lassen. Im schlimmsten Fall vergrößern sich durch die Vibrationen beim Fahren und Temperaturschwankungen die Risse und die Scheibe kann brechen.

Wildschaden oder Zusammenstoß mit Tieren aller Art

Kfz-Versicherung Vollkasko

Die Teilkasko übernimmt je nach Tarif

Pannenhilfe, Abschleppen und besonderer Service

Kfz-Versicherung Schutzbrief

So übernimmt der Schutzbrief beispielsweise die Kosten bei einer Panne oder wenn das eigene Fahrzeug abgeschleppt werden muss. All dies sind Bestandteile einer Kfz Versicherung. Ganz neu und wirklich interessant; Mittlerweile sind auch die Kosten einer Falschbetankung mitversichert. Wenn Sie beispielsweise einen Benzinmotor mit Diesekraftstoff tanken oder einen Dieselmotor mit Benzin. Hier werden die Kosten für das Entfernen des falschen Kraftstoffes aus allen betroffenen Bauteilen des Fahrzeugs übernommen.

Auslandsschadenschutz

Kfz-Versicherung Rabattschutz

Der Auslandsschadenschutz hilft, wenn es zu Regulierungsproblemen nach einem Unfall im Ausland kommt. Wenn es im Ausland zu einem Unfall kommt, den der Versicherungsnehmer nicht zu verschulden hat, kommt es nicht selten zu Problemen bei der Schadensregulierung. Die Deckungssummen von Kfz-Haftpflichtversicherungen im Ausland sind oftmals deutlich niedriger als in Deutschland. In manchen Ländern besteht für Autos noch nicht einmal eine Versicherungspflicht. So kann es dazu kommen, dass man nach Unfall schuldlos auf den entstandenen Kosten sitzen bleibt. Dem kann mit einem Auslandsschadenschutz vorgebeugt werden.

Tier- oder Marderbiss

Kfz-Versicherung Marderbiss

Unsere Kfz-Versicherung Tips

Kfz-Versicherung lohnt sich

Ein Kfz-Versicherungsvergleich zeigt: Ob Fahranfänger oder Rentner, Single oder Teil einer Familie, zwischen dem teuersten und dem günstigsten Tarif liegen in der Regel 50 bis 60 Prozent. Diese ergeben sich aus dem großen Wettbewerb zwischen den Versicherern. Auch aus diesem Grund ist ein Vergleich bei der Kfz-Versicherung so wichtig. Zusätzlich gibt es einige Faktoren, die günstige Versicherungsbeiträge begünstigen:

  • Fahrsicherheitstraining absolvieren
  • Werkstattbindung integrieren
  • Jährliche Zahlungsweise und Lastschrift
  • Fahrerkreis einschränken
  • Garage und Wohneigentum
  • Selbstbeteiligung im Schadenfall
  • Kfz-Versicherung jährlich überprüfen
  • Rabatte für bestimmte Berufsgruppen
Normalerweise kann man die Kfz-Versicherung zum Ende des Kalenderjahres kündigen, da viele Verträge zum 31. Dezember eines Jahres auslaufen. Die Kündigungsfrist beträgt einen Monat zum Vertragsende. Die Kündigung muss dem Kfz-Versicherer deshalb spätestens am Stichtag 30. November vorliegen. Übrigens kann sogar die Hauptfälligkeit zum 1. Januar abweichend sein. Beispiel: Wurde die Kfz-Versicherung am 1. August abgeschlossen, so kann es bei manchen Versicherungsgesellschaften vorkommen, dass der Vertrag erst im zum 31. Juli des Folgejahres beendet werden kann. Im Rahmen des unterjährigen Wechsels muss dem Versicherer eine Kündigung bis spätestens zum 30. Juni vorliegen.

Regionalklasse, Typklasse Schadenfreiheitsklasse

Werkverkehr ist der Transport von Waren für eigene Zwecke eines Unternehmens:
- Die beförderten Güter müssen Eigentum des Unternehmens sein, oder aber von ihm verkauft, gekauft, vermietet, gemietet, hergestellt, erzeugt, gewonnen, bearbeitet oder instand gesetzt worden sein.
- Die Beförderung der Ware muss dem eigenen Gebrauch des Unternehmens dienen.
- Die für den Transport verwendeten Kraftfahrzeuge müssen vom eigenen Personal durchgeführt werden. Im Krankheitsfall ist es dem Unternehmen gestattet, sich für einen Zeitraum von bis zu vier Wochen anderer Personen zu bedienen.
- Die Beförderung der Ware darf nur eine Hilfstätigkeit sein, und nicht der Zweck des gesamten Unternehmens. Üblicher Werkverkehr benötigt daher keine besondere Lizenz oder Genehmigung.
Allgemeine Daten eingeben Geben Sie einfach Ihr Ortskennzeichen ein und wählen Ihr Fahrzeug anhand des Fahrzeugscheins oder anhand von Marke und Modell selbständig. Es folgt eine Auflistung der verschiedenen Modelltypen mit allen Kenndaten. So vermeiden Sie Fehler. Anschließend müssen Sie bei Halterwechsel oder einer Erstversicherung noch Angaben zur Zulassung machen und dem ungefähren Neuwert. Nutzung und Jahresfahrleistung Im Folgenden müssen Sie die Nutzung und Jahresfahrleistung beschreiben und persönliche Angaben zu sich selbst als Versicherungsnehmer vornehmen. Diese Informationen können zu günstigeren Tarifen führen, da etwa Berufsgruppenrabatte für Beamte vergeben werden. Versicherungsschutz wählen Im nächsten Schritt haben Sie eine Auswahl zwischen den jeweiligen Schutzarten und können anschließend alle relevanten Rabatte auflisten. Überlegen Sie sich, ob Ihnen die Haftpflicht ausreicht, oder Sie zusätzlich noch eine Teil- oder gar Vollkasko-Versicherung abschließen möchten. Vergleichsrechner Der Versicherungsvergleich läuft anonym ab, Sie haben die Auswahl aus vielen verschiedenen Tarifen auf unserer Ergebnisseite. Online-Abschluss Sagt Ihnen ein Angebot zu, können Sie dieses gleich online abschließen. Die meisten Versicherungen versenden noch am selben Tag die Versicherungsbestätigung inklusive der elektronischen Versicherungsbestätigungsnummer (eVB-Nummer). Das ist zeitgleich der Nachweis über den Mindestschutz der Kfz-Haftpflichtversicherung. Fahrzeug anmelden Mit eVB-Nummer, Kfz-Brief, Kfz-Schein, ASU- und TÜV-Bescheinigung und dem Personalausweis können Sie Ihr Fahrzeug bei der Zulassungsbehörde nun anmelden. Stammt das Fahrzeug aus einem anderen Zulassungsbezirk, benötigen Sie außerdem noch die Nummernschilder. Die Kfz-Steuer wird – unterschiedlich je nach Bundesland – entweder direkt vor Ort von einem Mitarbeiter des Finanzamtes festgesetzt, oder durch das Finanzamt dank Einzugsermächtigung von Ihrem Konto abgebucht.
Gewerblicher Güterkraftverkehr ist die geschäftsmäßige Beförderung von Waren und Gütern mit Kraftfahrzeugen welche einschließlich Anhänger ein höheres zulässiges Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen haben, gegen ein Entgelt. Güterverkehr bedarf einer Lizenz bei der BAG. Internationaler Güterverkehr bedarf einer Genehmigung der Europäischen Union.

Leistungsumfang einer Kfz-Versicherung

Die Kfz-Haftpflichtversicherung übernimmt normalerweise alle Schäden gegenüber dem Anderen, die durch die Verwendung des versicherten Fahrzeug entstehen. Dazu zählen: Alle Tarife sind leistungsstark und preiswert, Sie finden hier die besten Varianten aus dem gesamten Versicherungsmarkt.


Kfz-Haftpflichtversicherung

Diese Schäden sind standardmäßig bei fast allen Anbietern abgedeckt:

  • Selbst verschuldete Personen- und Sachschäden, zusätzlich auch Vermögensschäden
  • Abwehr von Ansprüchen, wenn kein eigenes Verschulden vorliegt
  • Kosten für Anwalt und Gericht bei gerichtlicher Klärung der Verschuldensfrage

Nützliche Bausteine im Kfz-Versicherung Vergleich

Neben den oben genannten Leistungen ist es auch möglich, seine Kfz-Versicherung individuell zu gestalten und so auf seine eigenen Bedürfnisse abzustimmen. Zusatzoptionen können zum Beispiel folgende sein:


Achten Sie auf die Leistungsinhalte der PKW-Teilkaskoversicherung. Wer Wert auf guten Versicherungsschutz legt, sollte sich nicht darauf verlassen, dass bei der Kfz Teilkaskoversicherung die unterschiedliche Bedingungen gelten. Das dies nicht so ist zeigt ein kurzer Blick in die Bedingungen einiger KFZ-Versicherer. So ist es häufig so, dass in den Bedingungen ein klärender Zusatz eingefügt ist, dass die Regelung z.B. "Maderbiss mit Folgeschäden" lediglich für PKW, aber nicht für LKW, Lieferwagen und Co. gilt. Auch das Thema Zusammenstoss mit Tieren wird bei so manch einem Versicherer dann zur alten Klausel "Zusammenstoss mit Haarwild"
  • Glas
  • Zusammenstoß mit Tieren oder Haarwild
  • Diebstahl, Raub
  • Sturm, Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung
  • Brand, Explosion
  • Schaden an der Verkabelung durch Kurzschluss
  • Schäden durch Maderbiss oder Tierbiss
Die Kfz-Vollkasko ist eine freiwillige Fahrzeugversicherung und lohnt sich vor allem für neuwertige, hochpreisige, seltene Fahrzeuge. Außerdem beinhaltet eine Kfz Vollkasko auch automatisch eine Teilkasko. Die Vollkasko versichert:

  • Schäden am eigenen Fahrzeug durch Eigenverschulden
  • Parkschaden durch Unbekannt
  • Vandalismusschaden
Der Schutzbrief übernimmt beispielsweise die Kosten bei einer Panne oder wenn das eigene Fahrzeug abgeschleppt werden muss. All dies sind Bestandteile einer Kfz Versicherung. Ganz neu und wirklich interessant; Mittlerweile werden auch die Kosten einer Falschbetankung übernommen. Wenn Sie beispielsweise einen Benzinmotor mit Dieselkraftstoff tanken oder einen Dieselmotor mit Benzin. Hier werden die Kosten für das Entfernen des falschen Kraftstoffes aus allen betroffenen Bauteilen des Fahrzeugs übernommen.
Mit einem Rabattschutz werden Versicherte im Falle eines Schadens nicht zurückgestuft. Damit bleibt einem die Schadensfreiheitsklasse erhalten und bietet damit einen Versicherungsschutz mit stabilen Beiträgen. Der Rabattschutz Zusatzbaustein ist meistens erst ab einer bestimmten Schadensfreiheitsklasse und ab einem bestimmten Alter (21-25) möglich.